Umweltbewusst aus Überzeugung

Ethische
Verpflichtung

Das Unternehmen setzt sich für das Wohlergehen seiner Arbeitskräfte ein. Dazu wurden optimale Praktiken für die berufliche Fortentwicklung implementiert.

Seit 2007 verwenden wir die von SEDEX geförderte Methodologie SMETA (Sedex Members Ethical Trade Audit) als Werkzeug zur Evaluierung guter Praktiken für ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement. Dazu gehören auch Module im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, sowie Standards im Bereich Arbeitsbedingungen, Umwelt und Geschäftsethik.

Der Bildung
verpflichtet

Eine gesunde Ernährung der Kinder kann vielen zukünftigen Problemen vorbeugen und verbessert obendrein ihr psychisches und körperliches Wohlbefinden.

Deshalb fördert Euroberry eine korrekte Ernährung und gesunde Lebensgewohnheiten. Wir betreiben mehrere universitäre Projekte zur Förderung der Wissenschaften und beteiligen uns darüber hinaus an kulturellen Programmen.

Dem Umweltschutz
verpflichtet

Bei Euroberry arbeiten wir mit dem Ziel der Minimierung unseres ökologischen Fußabdrucks.

Dazu gehören für uns in erster Linie der Schutz der Biodiversität, eine Reduktion der Umweltbelastung und eine effektive Nutzung unserer Ressourcen. Davon zeugen die bedeutenden technologischen Investitionen Euroberrys in eine effiziente Nutzung des Wassers.

Sie finden uns bei

Kontakt

Wenn Sie nähere Informationen wünschen,
hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder füllen Sie nachfolgendes Formular aus.

Euroberry GmbH
Valentinskamp, 24
20354 Hamburg

Desirée Hecker
dhecker@euroberry.com

Kontakt

Wenn Sie nähere Informationen wünschen,
hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder füllen Sie nachfolgendes Formular aus.

Deutsch